Wandertag

Am 6.10. brach eine Gruppe wanderfreudiger Trachtler zusammen mit Günter Sonnleitner auf, die Wurzeln des Vereins zu erkunden. Vom Sportplatz in Lüftlberg ging es über den Aumühlweg vorbei an der ehemaligen Rodelbahn nach Korona. Dort zeigte Günter der Gruppe den Eingang zum ehemaligen Kohlebergwerk, dessen Arbeiter die Gründer des Vereins waren. Von dort aus gings zum Mittagessen in die Triftsperre. Nach der Stärkung wurde der steile Anstieg von Hals zum Andorfer gut gemeistert und die Wanderung endete durch den Stadtpark bei Freudenhain dann am Bräuplatz in Hacklberg.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.